Ohren-/Körperkerzenbehandlung

mit energetischer Massage

nach M. Finser

Anwendungsmöglichkeiten Ohrenkerzen:

 -         zum Wohlfühlen und Relaxen

-         allg. Ohrhygiene

-         fördert den natürlichen Schlaf

-         zur subjektiven Druckausgleich z.B. nachFlugreisen

-         zur subjektiven Verbesserung der Nasenatmung

 

Nichtanzuwenden bei perforierten Trommelfell, eitrigen und hochentzündlichen Prozessen, Pilzinfektion im äußeren Gehörgang und allergischen Reaktionen so wie bei implantieren Plastikteilen im Ohr (z. B. Paukenröhrchen).

 

Dauer ca. 20 Minuten. Im Anschluss ist eine energetische Ohr- und Gesichtsmassage zu empfehlen (Dauer ca. 20 Minuten). 

 

Hinweis: Ohrkerzen sind keine Arzneimittel und können somit ärztliche Behandlungen oder pharmazeutische Produkte nicht ersetzen. 

Ohrenkerzenbehandlung


 

Körperkerzenbehandlung